Hotelsuche


Merkliste
Aktuell befinden sich keine Hotels in Ihrer Merkliste.
   
 

Steigenberger Drei Mohren

 
Maximilianstraße 40, 86150 Augsburg, Deutschland
Hotel Login
Steigenberger Drei Mohren - Hotelansicht
Das Bildmaterial stammt vom Hotel und kann urheberrechtlich geschützt sein.
Steigenberger Drei Mohren - Hotelansicht
Steigenberger Drei Mohren - Empfang
Steigenberger Drei Mohren - Zimmerbeispiel
Steigenberger Drei Mohren - Restaurant MAXIMILLIANS
Steigenberger Drei Mohren - Konferenzsaal Teehalle
Steigenberger Drei Mohren - Bar Lounge 3M
Steigenberger Drei Mohren - Sauna
 
Sofort anfragen Drucken

Steigenberger Drei Mohren, Ihr Tagungshotel in Augsburg

Das Steigenberger Drei Mohren Augsburg gehört zu den traditionsreichsten Hotels in Deutschland und blickt auf eine Geschichte von mehr als 500 Jahren zurück. Das Haus verfügt über 131 Zimmer und Suiten die zeitlos-modern und zurückhaltend-elegant eingerichtet sind. Für Tagungen und Bankette gibt es elf Veranstaltungsräume sowie den zentralen Ballsaal, die „Teehalle“, mit spektakulärer Glaskuppel. Gastronomisch erwarten den Gast das Fine-Dining Sartory sowie das Restaurant MAXIMILIAN‘S mit Front-Küche und die Bar 3M. 360 Quadratmeter groß ist der Wellness-Bereich Relax Max, der ganz im orientalischen Stil eingerichtet ist.
Zimmer gesamt 131
Anzahl Tagungsräume 12
größter Tagungsraum in m² 852,00
max. Personenzahl (Stuhlreihe) 600

Zahlungsarten

Eurocard / Mastercard akzeptiertDiners Card akzeptiertVISA akzeptiertAmerican Express akzeptiertEC-Card / Cash akzeptiert

Entfernung

Messezentrum3,50 km
Bahnhof0,80 km
Flughafen85,00 km
Autobahn8,00 km
 
 
 

Beschreibung

Für Tagungen, Konferenzen und Bankette gibt es im Steigenberger Drei Mohren Augsburg elf variable Veranstaltungsräume und den zentralen Ballsaal, die Teehalle. Mit einer Größe zwischen 23 und 533 m2 sind die klimatisierten Veranstaltungsräume mit jüngster Tagungstechnik ausgestattet. Das Herzstück des Hauses ist der große, repräsentative und im Parterre gelegene Ballsaal Teehalle mit spektakulärer, der Augsburger Zirbelnuss nachempfundener, Glaskuppel und eigener Bühne. Er bietet Platz für bis zu 400 Personen und eignet sich neben niveauvollen Familienfeiern auch für Produktpräsentationen.


Tagungsräume gesamt 12

 

Tagungsräume

Quadratmeter
Teehalle852,005,00200060600
Teehalle gesamt537,003,291806560500
Teehalle innen205,008,101406560280
Enoteca70,003,8000240
Fugger56,643,6030222450
Wolfgang Amadeus Mozart50,153,5016141640
Piccard56,483,5024192440
Franz Liszt50,883,5016161040
Agnes Bernauer38,863,4512101425
Zeppelin40,003,5016161425
Richard Wagner37,003,50001015
Richard Strauss27,003,50001015
Herwart34,003,458101020
Welser26,003,500080


 

Tagungsangebot

  • 1x Kaffeepause am Vormittag mit Kaffee und Tee*
  • 1x Mittagessen als Menü oder - je nach Personenanzahl - in Büffetform
  • 1x Kaffeepause am Nachmittag mit Kaffee und Tee*
  • Getränke (Wasser und/oder Säfte) im Tagungsraum
  • Tagungsraum inkl. Standardtechnik

* die Leistungen der Kaffeepausen können je nach Hotel variieren.
In der Regel werden Obst, Gebäck oder kleinere Snacks serviert.
 
Tagungsangebot ab 69,00 EUR
Diese Preise gelten als Beispiel für eine Tagung mit mind. 10 Teilnehmern und können je nach Personenanzahl und Saison variieren.
Preisangaben sind inkl. gesetzlicher MwSt.
Dieses Hotel bietet aktuell kein Tagungsspecial an.
 

Informationen zu Augsburg

Die Universitätsstadt Augsburg ist Sitz der Regierung von Schwaben und zählt mit über 280.000 Einwohnern zu den drei größten Städten in Bayern. Augsburg enstand als römisches Heerlager und spätere Provinz Augusta Vindelicorum. 1985 feierte Augsburg sein 2000 jähriges Stadtjubiläum. Augsburg ist auch die einzigste Stadt Deutschlands, die einen eigenen gesetzlichen Feiertag hat, das Augsburger Friedensfest (wird jedes Jahr am 8. August gefeiert).

 

Augsburg liegt an den Flüssen Lech, Wertach und Singold. Der älteste Teil der Stadt sowie die südlichen Viertel liegen auf dem nördlichen Ausläufer einer Hochterrasse, die zwischen dem steilen Hügelrand von Friedberg im Osten und den hohen Riedeln des westlichen Hügelrandes entstanden ist. Im Osten grenzt der Landkreis Aichach-Friedberg an Augsburg an. Die Stadt Augsburg besteht offiziell aus 42 Stadbezirken. Mit mehr als 21 qkm Stadtwald gehört Augsburg nach den großflächigen Eingemeindungen der 1970er Jahre zu den grünsten Großstädten in Deutschland.

 

Augsburg ist Bischofssitz der römisch-katholischen Diözese und Sitz des evangelischen Kirchenkreises. Ihren absoluten Höhepunkt erlebte Augsburg zur Zeit der Renaissance, als hier Künstler wie Hans Holbein der Ältere oder Hans Burgkmair der Ältere wirkten und die Stadt zu einem der bedeutendsten kulturellen Zentren in Mitteleuropa werden ließen. In dieser Zeit entstanden einige der wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die nicht zuletzt durch die reichen Kaufmannsfamilien der Fugger und Welser finanziert wurden: Elias Holl erbaute das Rathaus, das als bedeutendster profaner Renaissancebau nördlich der Alpen gilt und über den Prachtbrunnen (Augustusbrunnen, Herkulesbrunnen und Merkurbrunnen) thront. Mit der Fuggerei entstand außerdem die älteste noch heute genutzte Sozialsiedlung der Welt.

 

Seit 2011 spielt die Fußballmannschaft des FCA in der höchsten deutschen Spielklasse, der Bundesliga. Die Augsburger Panther (AEV, Augsburger Eishockey Verein) gehören zu den Gründungsmitgliedern der DEL.

 

Augsburg ist durch seine gute Lage historisch bedingt ein bedeutender Industriestandort und war früher außerdem die Welthauptstadt der Textilindustrie, wobei die Unternehmen dieser Sparte inzwischen fast vollständig aus dem Stadtbild verschwunden sind. Augsburg ist vor allem durch die Fuggerei, das Rathaus und die Puppenkiste ein attraktives Ziel für Touristen aus dem In- und Ausland.

 

Die Messe Augsburg ist heute nach München und Nürnberg die drittgrößte in Bayern. Das Messegelände umfasst zwölf Hallen mit insgesamt 48.000 m² Ausstellungsfläche, 10.000 m² Freifläche und ein Kongress- und Tagungszentrum mit 3500 m². Die Schwabenhalle bietet bis zu 8.200 Besuchern Platz und dient regelmäßig für große Konzerte und Auftritte. Namhafte Hotelketten sind mit einem Hotel in Augsburg vertreten. Darunter das Dorint An der Kongresshalle, das Steigenberger Drei Mohen, die ibis Hotels am Bahnhof, im Zentrum und am Plärrer, und das Ringhotel Alpenhof. Mit weiteren Hotels stehen dem Tagungsgast ausreichende Tagungs- und Seminarkapazitäten zur Verfügung.